TSV II – TSV Kusterdingen II 1:4 (1:2)

3 Jun, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte 2018-2019|

Mit einer 1:4 Heimniederlage gegen den bisherigen Tabellenletzten TSV Kusterdingen II beendete der TSV Pliezhausen II die Saison 2018-2019. Die Hausherren gingen in der 2. Spielminute zwar durch Jonas Kegel mit 1:0 in Führung, doch glichen die Gäste nur vier Minuten später durch Weber zum 1:1 aus. Noch vor der Pause erhöhten die Gäste durch

TSV Mähringen – TSV II 8:2 (2:1)

30 Mai, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte 2018-2019|

Eine weitere Schlappe musste der TSV Pliezhausen II beim vorgezogenen Auswärtsspiel des 26. und letzten Spieltages beim TSV Mähringen hinnehmen. Am Ende stand eine derbe 2:8 Niederlage zu Buche. Temepera, Bumiller (71.Min. Yannick Pape), Sebastian Pape, Reichert, Bozkurt, Sleii (47.Min. Simsek), Alhan, Hirsch (86.Min. Coconcelli), Berger, Günther, Kegel

SV Walddorf II – TSV II 7:0 (1:0)

27 Mai, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte 2018-2019|

Ein weiteres Debakel musste die 2. Mannschaft des TSV Pliezhausen im Spiel beim SV Walddorf II hinnehmen. Konnte man die erste Hälfte noch einigermaßen ausgeglichen gestalten und mit einem knappen 0:1 Rückstand in die Pause gehen, brach man in der zweiten Hälfte völlig ein. Keine zwei Minuten waren in der 2 Halbzeit gespielt, da erhöhte

TSV II – FC Mittelstadt II 1:4 (0:1)

29 Apr, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte 2018-2019|

Ohne Chance blieb die zweite Mannschaft des TSV Pliezhausen im Heimspiel gegen den FC Mittelstadt II. Zwar konnte der TSV die erste Hälfte, trotz frühem 0:1 Rückstand in der 6.Min. durch Pascal Almeida, ausgeglichen gestalten, doch fehlte im Spiel nach vorne die Präzision. Nach der Pause erhöhten die Gäste wiederum früh durch Pascal Almeida auf

TSV II – SV Wannweil 2:1 (1:0)

23 Apr, 2019|2. Mannschaft, Spielberichte 2018-2019|

Einen überraschenden, am Ende aber hochverdienten 2:1 Heimerfolg landete die 2. Mannschaft im Nachholspiel des 14. Spieltages gegen den SV Wannweil. Mit einer über die komplette Spielzeit engagierten Leistung und der besten Defensivleistung der Saison gelang dem Team um Trainer Simsek eine kleine Wiedergutmachung, nach der doch blamablen Vorstellung gegen den SSV Rübgarten. Alexander Reichert gelang in der 35.

Nach oben