Loading...
Home

Willkommen beim TSV Pliezhausen – Abteilung Fußball

Spielberichte

TSV Pliezhausen I

Kreisliga A2 Reutlingen - Saison 2019 / 2020
Fussball.de | Tabelle

VORSCHAU

Sonntag 08. Dezember 2019 – 14.00 Uhr

TSV Pliezhausen I TSV Riederich
TSV Pliezhausen : (:) 

Im letzten Spiel des Kalenderjahres 2019 kommt es am Sonntag 08. Dezember 2019 um 14.00 Uhr im Schönbuchstadion Pliezhausen zum Spitzenspiel des 17. Spieltages zwischen dem TSV Pliezhausen I und dem aktuellen Tabellenführer TSV Riederich.

RÜCKBLICK

   SV Rommelsbach   TSV Pliezhausen I
2:3 (2:1) TSV Pliezhausen

Durch ein spätes Tor von Matchwinner Marcel Weimer gelang dem TSV Pliezhausen im Spiel beim SV Rommelsbach ein am Ende glücklicher 3:2 Auswärtssieg. Zwar ging der TSV durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter von Kevin Borek in der 12. Min. mit 1:0 in Führung, doch sollte diese frühe Führung keinerlei Sicherheit ins Spiel des TSV bringen. Die Hausherren übernahmen mehr und mehr das Kommando und glichen nach einem Missverständnis von Torhüter Jannik Schülzle und Maximilian Hermann in der 20. Min. aus. In der Folgezeit hatte der Gastgeber weitere Möglichkeiten, die sich ergebenden Möglichkeiten ließen sie, zum Glück für den TSV, aber liegen. Der TSV spielte in der 1. Hälfte viel zu umständlich und zeigte fußballerische Magerkost. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff gelang dem SV Rommelsbach sogar noch die nicht unverdiente 2:1 Halbzeitführung. Nach der Pause lange Zeit das gleiche Bild, auch wenn der TSV mit mehr Elan und aggressiver zu Werke ging. Doch zum Ausgleich benötigte man die Mithilfe der Gastgeber, die durch ein Eigentor zum 2:2 ausgleichen. Der TSV spielte nun zielstrebiger nach vorne und hatte zweimal Pech, als Schiedsrichter Roller, strafwürdige Foulspiele im Strafraum des SV Rommelsbach, nicht mit Elfmeter ahndete. Zum Matchwinner wurde dann in der 88. Min. Marcel Weimer, der einen Eckball von Jonas Retter, per Kopf zum 3:2 Endstand über die Torlinie brachte.

Schülzle, Hermann Lukas, Hermann Maximilian, Weiner Marcel, Walz, Schumacher, Armbruster, Borek, Retter, Bach (75. Min. Strenger), Schimmel

TSV Pliezhausen II

Kreisliga B4 Reutlingen - Saison 2019 / 2020
Fussball.de | Tabelle

VORSCHAU

Sonntag 01. März 2020 – 12.30 Uhr

TSV Pliezhausen II FC Mittelstadt II
TSV Pliezhausen : (:)

Für unsere 2. Mannschaft ist nun Winterpause angesagt.

Hier geht es dann am Sonntag 01. März 2020 um 12.30 Uhr mit dem Nachholspiel vom 12. Spieltag gegen den FC Mittelstadt II weiter.

RÜCKBLICK

TSV Mähringen TSV Pliezhausen II
8:0 (2:0) TSV Pliezhausen

Zum Abschluss des Jahres 2019 musste die zweite Mannschaft des TSV Pliezhausen nochmals eine herbe 0:8 Auswärtsniederlage beim Meisterschafts-Mitfavoriten TSV Mähringen hinnehmen. Bis zur 45. Min. konnte der TSV Pliezhausen II das Ergebnis ausglichen gestalten, doch in der 1. Min. der Nachspielzeit gelang dem Gastgeber doch noch die 1:0 Führung. Nur zwei Minuten später traf Sebastian Bumiller zum 2:0 für Mähringen ins eigene Tor. Zu allem Überfluss sah Ibrahim Shoeibi noch die Gelb-Rote Karte, sodass der TSV Pliezhausen II die zweite Hälfte in Unterzahl spielen musste. Dies sollte sich zwischen der 59. Min. und 66. Min rächen, als die Hausherren innerhalb sieben Minuten auf 6:0 davon zogen. Mit zwei Treffern in der 89. Min. bzw. 92. Min. gelang den Hausherren ein am Ende ungefährdeter 8:0 Heimsieg.

Helm, Coconcelli, Neziorvic (67. Min. Mouratidis), Simjanovski, Kegel, Pape Sebastian (69. Min. Pape Yannick), Alhan, Bumiller, Günther, Vitale (50. Min. Berger), Shoeibi

Spielberichte

SV Rommelsbach – TSV Pliezhausen I 2:3 (2:1)

2 Dez, 2019|

Durch ein spätes Tor von Matchwinner Marcel Weimer gelang dem TSV Pliezhausen im Spiel beim SV Rommelsbach ein am Ende glücklicher 3:2 Auswärtssieg. Zwar ging der TSV durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter von Kevin Borek

TSV Mähringen – TSV Pliezhausen II 8:0 (2:0)

2 Dez, 2019|

Zum Abschluss des Jahres 2019 musste die zweite Mannschaft des TSV Pliezhausen nochmals eine herbe 0:8 Auswärtsniederlage beim Meisterschafts-Mitfavoriten TSV Mähringen hinnehmen. Bis zur 45. Min. konnte der TSV Pliezhausen II das Ergebnis ausglichen gestalten,

Anadolu SV Reutlingen – TSV Pliezhausen I 2:1 (2:0)

24 Nov, 2019|

Mit einer 1:2 Auswärtsniederlage musste sich der TSV Pliezhausen beim Aufsteiger Anadolu SV Reutlingen geschlagen geben. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, bei der beide Mannschaften je eine gute Torchance hatte, erspielten sich die Hausherren aufgrund aktiverem,

 Premium Partner