TuS Honau – TSV Pliezhausen I 0:2 (0:1)

29 Sep, 2013|1. Mannschaft, Spielberichte 2013-2014|

Einen schwer erkämpften 2:0 Auswärtssieg landete unsere "Erste" im Gastspiel beim Liga-Neuling TuS Honau. Der TSV begann druckvoll und hätte durch Werner bereits nach 5min. in Führung gehen können, doch TuS-Torhüter parierte klasse. Auf dem kleinen Platz war es für den TSV schwer seinen spielerischen Vorteil auszuspielen. In der 25min. verlängerte Kevin Werner eine Flanke

SV Gniebel – TSV Pliezhausen II 4:1 (2:0)

29 Sep, 2013|2. Mannschaft, Spielberichte 2013-2014|

Eine weitere Niederlage mußte unsere Zweite Mannschaft im Gastspiel beim SV Gniebel hinnehmen. Im Lokalderby verlor die Mannschaft um Trainer Kehrer auch in dieser Höhe verdient mit 1:4. Der TSV versuchte in der Anfangszeit der Begegnung aus einer verstärkten Defensive die Ein oder andere Torchance heraus zuspielen. Doch je länger das Spiel dauerte bekam der

TSV Pliezhausen II – SV Walddorf II 0:2 (0:1)

22 Sep, 2013|2. Mannschaft, Spielberichte 2013-2014|

In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit, konnten zunächst beide Mannschaften Ihre Torchancen nicht nutzen. Nach einem Fehler in der TSV –Abwehr, konnte Scherbaum in der 25min. den 0:1 Führungstreffer für Walddorf erzielen.Bis zur Pause konnte der TSV die sich bietenden Tormöglichkeiten nicht nutzen. In der 2. Hälfte setzte der TSV die Gäste unter Druck, konnte aber

TSV Pliezhausen I – SV Walddorf I 3:3 (3:1) 7:8 n.E.

18 Sep, 2013|1. Mannschaft, Spielberichte 2013-2014|

Trotz einer zwischenzeitlichen 3:0 Führung (17min./ 27min./32min – 3x Kevin Werner) verlor der TSV sein 3. Runden Pokalspiel gegen den Bezirksligisten SV Walddorf noch mit 7:8 nach Elfmeterschießen. Romano erzielte in der 45min. den Halbzeitstand zum 3:1. In der zweiten Hälfte war der TSV zwar weiter spielbestimmend, konnte die sich ergeben Torchancen aber nicht verwerten. In der

FC Mittelstadt – TSV Pliezhausen I 1:2 (1:0)

15 Sep, 2013|1. Mannschaft, Spielberichte 2013-2014|

Einen am Ende glücklichen aber nicht unverdienten 2:1 Auswärtssieg landete der TSV im Gastspiel beim FC Mittelstadt. Die erste Torchance hat Paul Gemmeke bereits nach 2 Zeigerumdrehungen, doch sein Lupfer landete an der Latte. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel, ohne klare Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Nach einem Konter in der 25.min hatte Julian Bierig